Filmtipps

Filmtipps für die Vorweihnachtszeit - Sekundarstufe

Auf vielfachen Wunsch haben wir bereits jetzt erste Filmtipps für die Zeit vor Weihnachten erstellt. Bitte beachten Sie, dass bei den meisten Filmen die Begutachtung zur Altersfreigabe noch nicht erfolgt ist, unsere (unverbindliche) Vorabeinschätzung basiert auf Erfahrungswerten. Die Filme sind nach Alterseignung absteigend gereiht.

Paddington 2

Filmstart: 23.11.2017

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns setzen sich auf die Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint...

Mehr Infos zum Film

Coco - Lebendiger als das Leben

Filmstart: 30.11.2017

Am “Día de los Muertos“ gedenken Freunde und Verwandte ihrer geliebten Ahnen, bedenken sie mit Zucker-Totenköpfen und Blumen, um so deren spirituelle Reise im Land der Toten zu unterstützen. Ausgerechnet an diesem so wichtigen, traditionellen Feiertag landet Miguel mit seinem schrägen Hund Dante durch einen unglaublichen Zufall in dieser anderen Welt. In dem lauten, bunten Kosmos voller schräger und liebenswerter Charaktere trifft er nicht nur auf seine Ur-Ahnen, sondern auch auf den liebenswerten Hector, der ihm helfen will, den Weg zurück nach Hause zu finden. Doch das ist leichter gesagt als getan! Je mehr Miguel versucht, in die Welt der Lebenden zurück zu kehren, umso tiefer wird er in ein altes Familiengeheimnis gezogen. Doch die äußerst toten und gleichzeitig lebendigen Typen, wie Hector einer ist, sind so gar keine Hilfe...

Mehr Infos zum Film

Ferdinand: Geht stierisch ab!

Filmstart: 15.12.2017

Bulle Ferdinand (Stimme im Original: John Cena) ist eher der gemütliche Typ und hat keine Lust gegen blöde Matadoren in die Arena zu steigen. Viel lieber verbringt er Zeit mit seiner menschlichen Freundin Nina (Kate McKinnon), schnuppert an Blumen und schlendert gemächlich über seine Weide. So leben Ferdinand und Nina ein glückliches Leben auf einem Bauernhof irgendwo in Spanien. Doch dann wird der sanftmütige Ferdinand von einer Biene gestochen, was ihn für einen Moment aus der Fassung bringt und dafür sorgt, dass ihn alle für ein gefährliches Tier halten. Kurzerhand wird er nach Madrid verfrachtet, wo er am Stierkampf teilnehmen soll – wie soll er aus dieser Nummer wieder rauskommen? Nun, zum Beispiel mit einer Gruppe Außenseiter, die der freundliche Stier zusammentrommelt…

Mehr Infos zum Film

The LEGO Ninjago Movie

Filmstart: 22.09.2017

Altersfreigabe:
ab 8 Jahren

In diesem Ninjago-Kinoabenteuer ist der Kampf um Ninjago City entbrannt. Das bedeutet den Einsatz des jungen Lloyd alias Green Ninja und seiner Freunde, die insgeheim große Krieger und LEGO®-Meisterbauer sind. Unter der Leitung des weisen Sprücheklopfers und Kung-Fu-Meisters Wu bekämpfen sie den bösen Warlord Garmadon, den schlimmsten Schurken überhaupt, der zufällig auch Lloyds Vater ist. So kommt es zum Duell Mech gegen Mech, aber auch Vater gegen Sohn: Im gewaltigen Showdown wird sich zeigen, ob sich dieses ebenso ungestüme wie undisziplinierte Team aus modernen Ninjas bewährt. Denn sie alle müssen erst noch lernen, ihre Egos zu zügeln, um gemeinsam zu agieren und so ihre wahre Kraft zu entfalten. In der Originalfassung sind als Sprecher Dave Franco, Justin Theroux, Fred Armisen, Abbi Jacobson, Olivia Munn, Kumail Nanjiani, Michael Peña, Zach Woods und der legendäre Jackie Chan zu hören.

Mehr Infos zum Film

Burg Schreckenstein 2

Filmstart: 08.12.2017

Wie jedes Jahr liefern sich die beiden Internate Schreckenstein und Rotenfels am Kapellsee einen Wettstreit darin, wer die einfallsreicheren Streiche und Sabotageakte vollbringen kann. Doch dieses Mal haben sie das Spiel zu weit getrieben, denn der Zeppelin des Grafen Schreckenstein (Harald Schmidt) stürzt ab und auch wenn der Burgherr mit Mühe und Not überlebt, ist er danach doch finanziell ruiniert und muss für mehrere Wochen ins Sanatorium. Als Stellvertreter wird Kuno (Uwe Ochsenknecht), der Neffe des Grafen, ernannt. Kuno fasst den Plan, die Burg an den chinesischen Unternehmer Wang zu verkaufen, der Schreckenstein in einen Themenpark in seiner Heimat verfrachten will. Stephan (Maurizio Magno), Ottokar (Benedict Glöckle), Mücke (Caspar Krzysch), Strehlau (Eloi Christ) und Dampfwalze (Chieloka Nwokolo) müssen gemeinsam mit Diener Jean (Alexander Beyer) einen Weg finden, das zu verhindern…

Mehr Infos zum Film

Jumanji: Willkommen im Dschungel

Filmstart: 22.12.2017

Als sie eine alte Spielkonsole zusammen mit einem Videospiel, von dem sie noch nie gehört haben, entdecken, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels hineingestoßen – hinein in die Körper ihrer ausgewählten Avatare, die von Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan gespielt werden. Schnell finden sie heraus, dass man Jumanji nicht einfach nur spielt, sondern dass Jumanji auch mit einem spielt. Dabei müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen – andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen…

Mehr Infos zum Film

Immer noch eine unbequeme Wahrheit: Unsere Zeit läuft

Filmstart: 08.09.2017

Altersfreigabe:
ab 8 Jahren

Mit Davis Guggenheims Klimaschutzdoku „Eine unbequeme Wahrheit“ sorgte der amerikanische Ex-Vize-Präsident Al Gore bereits 2006 für Aufsehen. Seitdem hat sich einiges getan: Neben einigen Erfolgen in Sachen Umweltschutz gibt es allerdings auch Rückschritte. Im deutschen Trailer zu „Eine unbequeme Fortsetzung - Der Stand der Dinge“ wird sich dabei vor allem mit der aktuellen US-Politik von Präsident Donald Trump auseinandergesetzt, für den Klimaschutz keine Priorität hat.

Mehr Infos zum Film

Rock my Heart

Filmstart: 29.09.2017

Altersfreigabe:
ab 8 Jahren

Wie lebt man, wenn jeder Herzschlag der letzte sein könnte? Diese Frage begleitet die 17-jährige Jana (Lena Klenke) ständig, denn sie lebt mit einem angeborenen Herzfehler. Und weil das nicht fair ist, riskiert sie immer wieder Kopf und Kragen. Sie will jeden Augenblick auskosten. Sehr zum Leidwesen ihrer besorgten Eltern (Annette Frier, Michael Lott), die sie zu einer rettenden, aber riskanten Operation überreden wollen. Doch Jana weigert sich. Als sie dem Vollbluthengst Rock My Heart begegnet, ändert sich für sie alles. Die beiden scheinen wie füreinander gemacht. Das schwarze Pferd ist wie sie: wild, ungezähmt, rebellisch und lässt niemanden an sich heran – außer Jana. Rocks Trainer Paul Brenner (Dieter Hallervorden) wittert seine Chance: Er überredet Jana mit Rock für ein wichtiges Galopprennen zu trainieren, um mit dem Preisgeld endlich seine Schulden abzubezahlen. Von Janas Krankheit hat er keine Ahnung – und Jana wird ihr Geheimnis bestimmt nicht preisgeben. Nur ihr Freund Sami (Emilio Sakraya) weiß, welches Risiko sie eingeht. Für Jana, Paul und Rock beginnt mit dem Training ein großes Abenteuer: Aufregend, leidenschaftlich – und lebensgefährlich.

Mehr Infos zum Film

Amelie rennt

Filmstart: 16.11.2017

Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem sonderbaren Namen Bart. Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.

Mehr Infos zum Film

Maudie

Filmstart: 27.10.2017

Altersfreigabe:
ab 8 Jahren

Maudie (Sally Hawkins) heißt eigentlich Maud Lewis, ist Kanadierin und leidet unter einer schlimmen Form der Arthritis, die zur kontinuierlichen Missbildung ihrer Knochen führt. Weil sie nun aber einmal ihren eigenen Lebensunterhalt bestreiten muss, antwortet sie auf die Anzeige des Junggesellen Everett Lewis (Ethan Hawke), der auf der Suche nach einer Haushälterin ist. Aus der Arbeitsbeziehung wird schnell mehr und weil Everett sie dazu ermuntert, kultiviert Maudie nun immer häufiger ihr verborgenes Talent, die Malerei, die sie noch weltberühmt machen soll.

Mehr Infos zum Film

Fack Ju Göhte 3

Filmstart: 26.10.2017

Zeki Müller (Elyas M'Barek) kommt mittlerweile als Vorzeige-Lehrer sehr gut mit seiner Klasse rund um Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Burak (Aram Arami) und Co. zurecht. Direktorin Gerster (Katja Riemann) duldet seine Bildungsmethoden und sogar die Klassenfahrt nach Thailand hat Herr Müller unbeschadet überstanden. Doch wer glaubt, dass damit alles in Butter ist, der irrt sich gewaltig, denn das deutsche Schulsystem hält noch so einige Überraschungen für Lehrer und Schüler bereit. Chantal hat es sich zum Beispiel in den Kopf gesetzt, Journalistin zu werden, was Frau Leimbach-Knorr (Uschi Glas) am eigenen Leib erfahren muss. Mit Biggi (Sandra Hüller) gibt es eine neue Kollegin in der Lehrerschaft. Außerdem versucht Zeki einer Klasse von Flüchtlingen richtiges Deutsch beizubringen. Außerdem werden zwischen Tests und den Vorbereitungen auf den Schulabschluss an der Goethe-Gesamtschule auch noch Anti-Mobbing-Seminare abgehalten.

Mehr Infos zum Film

Jugend ohne Gott - Ein Film über die Liebe

Filmstart: 01.09.2017

Altersfreigabe:
ab 14 Jahren

Zach (Jannis Niewöhner) macht sich widerwillig auf in das Hochleistungs-Camp der Abschlussklasse. Im Gegensatz zu seinen Kommilitonen hat er kein Interesse daran, auf die renommierte Rowald Universität zu kommen. Obwohl sie ihn nicht versteht, ist die ehrgeizige Nadesh (Alicia von Rittberg) von dem Einzelgänger fasziniert und versucht, ihm näherzukommen. Zach wiederum interessiert sich mehr für das geheimnisvolle Mädchen Ewa (Emilia Schüle), das im Wald lebt und sich mit Diebstählen über Wasser hält. Als Zachs Tagebuch verschwindet und ein Mord geschieht, scheint der fragile Zusammenhalt der jugendlichen Elite an sich selbst zu zerbrechen. Nur der vermeintlich moralisch integre Lehrer (Fahri Yardim) versucht zu helfen, aber dafür ist es schon zu spät...

Mehr Infos zum Film

Bad Moms 2

Filmstart: 09.11.2017

Die dauergestressten "Bad Moms" Amy, Kiki und Carla (Mila Kunis, Kristen Bell, Kathryn Hahn) pfeifen auf traditionelle Perfektion und wollen sich dieses Jahr dem alljährlichen Weihnachtsvorbereitungswahnsinn samt aller hochgesteckten Erwartungen entziehen, indem sie für ihre Familien eine ganz besondere Bescherung planen, in ihrem eigenen"Bad Moms" Style versteht sich. Die Hoffnungen der drei scheinen jedoch schneller als erwartet zu platzen, als sie plötzlich mit ihrem wohl schlimmstem Weihnachtsalptraum konfrontiert werden: ihren eigenen Müttern! Die tauchen nicht nur unverhofft (und ungeladen!) auf, sondern treiben alle mit ihren Schrullen und Macken an den Rand des Wahnsinns. Es kommt zum ultimativen Duell zwischen Müttern und Töchtern. Und trotz ungewissem Ausgang ist eins bereits jetzt sicher: Dieses Weihnachten wird niemand so schnell vergessen...

Mehr Infos zum Film

Daddy´s Home 2

Filmstart: 07.12.2017

Mittlerweile haben sich der spießige, übervorsichtige Brad Whitaker (Will Ferrell) und der ebenso lässige wie draufgängerische Dusty Mayron (Mark Wahlberg) miteinander arrangiert, die beiden ehemaligen Streithähne teilen sich die Aufgabe des Vaters in der gemeinsamen Patchwork-Familie: Brad ist zwar jetzt mit Dustys Exfrau Sara (Linda Cardellini) verheiratet, aber um die drei Kinder kümmern sie sich alle zusammen, was abgesehen von ein paar Sticheleien und Meinungsverschiedenheiten gut funktioniert.. Doch der Frieden gerät in Gefahr als sich über Weihnachten die Väter von Brad und Dusty ankündigen: Mr. Whitaker (John Lithgow) ist sogar noch uncooler, liebevoller und emotionaler als sein Sohn und auch Mr. Mayron (Mel Gibson) stellt seinen Nachwuchs als adrenalinstrotzender Macho locker in den Schatten...

Mehr Infos zum Film

The Big Sick

Filmstart: 17.11.2017

Kumail verdient sein Geld damit, andere zum Lachen zu bringen. Und in der Tat hat er viel Stoff zum Witze reißen: Zum Beispiel über seine Familie, die in Amerika lebt, als wäre sie noch in Pakistan, oder über die vielen potenziellen Ehefrauen, die ihm seine Mutter sorgfältig ausgewählt präsentiert. Nach einem seiner Auftritte lernt er die quirlige Frohnatur Emily kennen, die den gleichen Humor hat wie er. Obwohl beide anfangs auf ihrem Single-Dasein beharren, verfallen sie einander schließlich hoffnungslos. Doch Emily erfüllt nicht das wichtigste Kriterium, das Kumails Familie an seine Zukünftige stellt: Sie ist keine Pakistanerin. So steht Kumail bald vor der Frage, ob er auf seine Familie oder auf sein Herz hören soll.

Mehr Infos zum Film

Battle Of The Sexes - Gegen jede Regel

Filmstart: 24.11.2017

Im Zuge der sexuellen Revolution und dem Aufschwung der Frauenbewegung wird 1973 in den USA der Schaukampf zwischen der weltweiten Nr. 1 des Frauentennis, Billie Jean King (Emma Stone), und dem Ex-Tennis Champion und notorischen Zocker Bobby Riggs (Steve Carell) als „Battle Of The Sexes“ angekündigt und mit 90 Millionen Zuschauern weltweit zum meist gesehenen Sportevent der Fernsehgeschichte. Während sich die beiden Rivalen inmitten der medialen Hysterie auf das Match vorbereiten, müssen sie privat weit komplexere Kämpfe mit sich selbst ausfechten. King, eine äußerst zurückhaltende Person, ist nicht nur eine Verfechterin der Gleichberechtigung, sondern kämpft auch mit ihrer eigenen Sexualität, als sie für ihre Vertraute Marilyn Barnett (Andrea Riseborough) mehr als nur Freundschaft empfindet. Und Briggs, einer der ersten Selfmade-Promis des Medienzeitalters, kämpft mit dem Dämon der Spielsucht, der sein Familienleben und die Beziehung zu seiner Ehefrau Priscilla gefährdet. Billie Jean King und Bobby Riggs lieferten zusammen ein kulturelles Spektakel, das weit über den Tennisplatz hinaus wirkte, und Diskussionen in Schlafzimmern und Vorstandsetagen entfachte, die noch bis heute nachhallen.

Mehr Infos zum Film

Der Mann aus dem Eis

Filmstart: 07.12.2017

Vor über 5.000 Jahren lebt der Steinzeitmensch Kelab (Jürgen Vogel) mit seiner Familie und seinem Stamm friedlich in den in den Ötztaler Alpen. Als Anführer der Gemeinschaft ist es seine Aufgabe, sich um den heiligen Schrein der Siedlung zu kümmern. Doch als Kelab eines Tages von der Jagd wiederkehrt, muss er feststellen, dass die Siedlung überfallen wurde und der ganze Stamm mitsamt seiner Frau und seinem Sohn ermordet wurde – und noch dazu wurde das Heiligtum entwendet. Von Wut und dem Wunsch nach Rache angetrieben macht sich Kelab auf die Suche nach den Tätern. Bald nimmt er deren Spur auf, doch bei der Verfolgung ist nicht nur der erbarmungslosen Natur ausgesetzt, sondern sieht sich schließlich auch mit der existenziellen Frage konfrontiert, ob er seinen Rachegelüsten nachgeben soll…

Mehr Infos zum Film

Die beste aller Welten

Filmstart: 08.09.2017

Altersfreigabe:
ab 14 Jahren

Adrian ist sieben und ein aufgeweckter Junge, der gern draußen spielt, wo der Stadtrand Salzburgs ihm als großes Abenteuerland erscheint. Seine Mutter Helga verbringt viel Zeit mit ihrem Sohn. Adrian genießt das. Für ihn ist es normal, dass sie, ihr Lebensgefährte Günter und die anderen Freunde häufig euphorisch oder aber überaus müde sind. Denn Helga achtet sehr darauf, vor ihm zu verbergen, dass ihre Drogenabhängigkeit der Grund dafür ist. Trotzdem, auf eine ganz spezielle Art, könnte man es eine behütete Kindheit nennen: Der einfallsreiche Junge weiß sich von seiner Mutter geliebt und ist entschlossen Abenteurer zu werden. Dass Helga, ihr Lebensgefährte Günter und die Freunde, die fast täglich die mit Leintüchern abgedunkelte Wohnung bevölkern und mit denen sie ausgelassene Feste an der Salzach feiert, heroinsüchtig sind und sich in seiner Gegenwart im Rausch befinden, realisiert der Bub nicht. Denn Helga gelingt es immer wieder, ihre Welt zwischen der Zuwendung zu ihrem Sohn und ihrer Sucht auszubalancieren. So schafft sie ihm eine glückliche Kindheit, eben die beste aller Welten.

Mehr Infos zum Film

Star Wars: Die letzten Jedi

Filmstart: 14.12.2017

Auf faszinierende und unerwartete Weise setzt "Star Wars: Die letzten Jedi" die Handlung aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht" fort. Im neuen epischen Abenteuer der Skywalker-Saga werden uralte Mysterien der Macht entschlüsselt und erschütternde Enthüllungen aus der Vergangenheit kommen ans Tageslicht.

Mehr Infos zum Film

Simpel

Filmstart: 10.11.2017

Altersfreigabe:
ab 10 Jahren

Seit Ben (Frederick Lau) denken kann, sind er und sein Bruder Barnabas ein Herz und eine Seele. Barnabas, „Simpel“ genannt (David Kross), ist 22 Jahre alt, aber geistig auf dem Stand eines Dreijährigen. Auch wenn Simpel eine fürchterliche Nervensäge sein kann, ist ein Leben ohne ihn für Ben absolut unvorstellbar. Als ihre Mutter unerwartet stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden. Die beiden gehen auf die Flucht und nach einer verrückten Odyssee und einer Nacht im Freien kapiert Ben, dass er nur noch eine Möglichkeit hat: Er muss ihren Vater David (Devid Striesow) suchen, den sie seit 15 Jahren nicht mehr gesehen haben.

Mehr Infos zum Film

Geostorm

Filmstart: 20.10.2017

Altersfreigabe:
ab 12 Jahren

Nachdem eine beispiellose Serie von Naturkatastrophen die Erde bedroht hatte, kamen die Regierungschefs der Welt zusammen, um ein Netz von Satelliten zu schaffen, das das Weltklima überwacht und Sicherheit für alle garantiert. Doch nun ist etwas schiefgelaufen, und das System, das die Erde schützen sollte, greift diese an. In einem Wettlauf gegen die Zeit muss die wahre Bedrohung entdeckt werden, bevor ein weltweiter Geostorm alles ausradiert – und jeden. Der Wissenschaftler Jake (Gerard Butler) muss gemeinsam mit seinem Bruder Max (Jim Sturgess) den Fehler in der Programmierung des Satelliten finden...

Mehr Infos zum Film

Mord im Orient Express

Filmstart: 10.11.2017

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt "Mord im Orient Express" die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt. Kenneth Branagh inszeniert und führt das hochkarätige Star-Ensemble an, u.a. mit Penelope Cruz, Willem Dafoe, Judi Dench, Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Daisy Ridley und Josh Gad.

Mehr Infos zum Film

Blade Runner 2049

Filmstart: 05.10.2017

Altersfreigabe:
ab 14 Jahren

30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen in Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard (Harrison Ford), einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.

Mehr Infos zum Film