Filmtipps

Filmtipps für die Vorweihnachtszeit - Kindergarten & Volksschule

Auf vielfachen Wunsch haben wir bereits jetzt erste Filmtipps für die Wochen vor Weihnachten erstellt. Bitte beachten Sie, dass bei den meisten Filmen die Begutachtung zur Altersfreigabe noch nicht erfolgt ist, unsere (unverbindliche) Vorabeinschätzung basiert auf Erfahrungswerten. Die Filme sind nach Alterseignung absteigend gereiht.

Latte Igel und der magische Wasserstein

Filmstart: 25.12.2019

Altersfreigabe:
uneingeschränkt

Sondervorstellungen für Schulen/Kindergärten sind ab 09.12. möglich.

Es hat schon so lange nicht mehr geregnet, dass die Wasservorräte der Waldlichtung, auf der die Tiere leben, knapp geworden sind. Als die Gefahr droht, dass bald gar kein Wasser mehr da sein könnte, ist guter Rat teuer. Da kommt ein weiser Rabe und prophezeit, dass das Wasser erst wieder fließt, wenn der magische Wasserstein, der von einem Bärenkönig gestohlen wurde, zurück an seinen Ursprung gelangt. Natürlich haben alle Tiere Angst und wollen auf keinen Fall dem Bärenkönig begegnen. Nur die tapfere kleine Igeldame Latte fürchtet sich nicht und zieht gemeinsam mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum los, um sich mutig der Herausforderung zu stellen. Auf die beiden ungleichen Freunde wartet ein aufregendes Abenteuer.

Mehr Infos zum Film

Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

Filmstart: 13.12.2019

Altersfreigabe:
uneingeschränkt

Altersempfehlung:
uneingeschränkt

Sondervorstellungen für Schulen/Kindergärten sind ab 09.12. möglich.

Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachbodenaufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte! Gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Um den verschollenen Schatz rankt sich eine geheimnisvolle Legende: Wer es schafft, bis zu ihm vorzudringen und alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg besteht, der wird König des Waldes! Und König wollte Socke immer schon sein. Dann wären die anderen auch nicht mehr sauer auf ihn, glaubt er. Zusammen mit seinem besten Freund Eddi-Bär bricht Socke auf zum großen Schatzsucher-Abenteuer. Dabei heftet sich der kleine Dachs, der endlich einmal beweisen will, dass viel mehr in ihm steckt als die anderen ahnen, an ihre Fersen. Auch Bibermädchen Fritzi gesellt sich zu dem Entdecker-Trupp, der die Freunde über Schluchten und gefährlich morsche Brücken hoch hinauf auf den majestätischen Nebelberg und schließlich tief hinein in eine geheimnisvolle Höhle führt. Verfolgt werden sie von den Biberjungs Henry und Arthur, die ebenfalls Wind von der Sache bekommen haben und kurzerhand den kleinen Dachs entführen, um den Freunden die Schatzkarte und damit den Schatz abzujagen.

Mehr Infos zum Film

Angry Birds 2

Filmstart: 20.09.2019

Altersfreigabe:
uneingeschränkt

Als eine neue Bedrohung auftaucht, die sowohl die Insel der Vögel als auch die Insel der Schweine in Gefahr bringt, rekrutieren Red, Chuck, Bombe und Mächtiger Adler Chucks Schwester Silver und tun sich mit den Schweinen Leonard, seiner Assistentin Courtney und dem Technik-Nerd Garry zusammen. Gemeinsam schmieden sie einen wackeligen Waffenstillstand und bilden ein ungewöhnliches Superteam, um ihre Heimat zu retten.

Mehr Infos zum Film

Shaun das Schaf - Der Film: UFO-Alarm

Filmstart: 26.09.2019

Altersfreigabe:
uneingeschränkt

Seltsame Lichter über dem verschlafenen Städtchen Mossingham kündigen die Ankunft eines geheimnisvollen Besuchers aus einer fernen Galaxie an... Aber auf der nahe gelegenen Mossy Bottom Farm hat Shaun ganz andere Dinge im Kopf, denn ständig werden seine verrückten Streiche von einem entnervten Bitzer vereitelt. Doch als plötzlich ein ebenso lustiges wie bezauberndes Außerirdischen-Mädchen mit erstaunlichen Kräften in der Nähe der Farm bruchlandet, erkennt Shaun sofort die einmalige Chance: mit Hilfe der Außerirdischen kann er jede Menge neue Späße und Abenteuer anstellen! Gleichzeitig ist es aber auch der Beginn einer Mission, die Außerirdische wieder sicher nach Hause zu bringen…

Mehr Infos zum Film

Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo

Filmstart: 29.08.2019

Altersfreigabe:
uneingeschränkt

Familienwahnsinn pur und Lotta Petermann (Meggy Hussong) ist mitten drin: Mama Sabine (Laura Tonke) kocht am liebsten Ayurdingsbums und arbeitet jetzt zu allem Überfluss auch noch im Meditationsstudio von Heiner Krishna (Milan Peschel). Papa Rainer (Oliver Mommsen) ist meistens grummelig und ihre beiden Blöd-Brüder (Lenny und Marlow Kullmann) ärgern sie den ganzen Tag. Zum Glück hat Lotta ihre beste Freundin Cheyenne (Yola Streese) – mit ihr ist alles gleich viel besser! Zusammen mit Cheyenne und dem nerdigen Mitschüler Paul (Levi Kazmaier) hat Lotta eine Bande: Die wilden Kaninchen. Und die können eins gar nicht ausstehen: ihre eingebildete Mitschülerin Berenike (Laila Ziegler) und ihre (G)Lämmer-Girls. Besonders fies ist, dass Berenike eine große Party feiert und alle eingeladen hat. Sogar Paul. Nur Lotta und Cheyenne nicht. Das wollen die beiden Freundinnen sich nicht gefallen lassen und versuchen alles Mögliche, um doch noch zur Party gehen zu dürfen! Doch selbst die Idee, den berühmten Sänger Marlon (Lukas Rieger) mit zur Party zu bringen, scheitert und es kommt zu einem großen Streit zwischen den beiden Freundinnen. Aber Lotta wäre nicht Lotta, wenn sie es nicht schaffen würde, die Freundschaft zu Cheyenne zu retten und dabei zu erkennen, was wahre Freundschaft bedeutet…

Mehr Infos zum Film

UglyDolls

Filmstart: 04.10.2019

Altersfreigabe:
ab 6 Jahren

Die UglyDolls sind Kuscheltiere, bei denen in der Spielzeugfabrik ganz schön was schiefgelaufen ist: Manch einem fehlt ein Auge, manch anderer hat dafür eins zu viel oder für ein strahlendes Lächeln einfach ein paar Zähne zu wenig abbekommen. Doch egal wie unperfekt die Uglys auch aussehen, an Spaß und Lebensfreude fehlt es ihnen in Uglyville wahrlich nicht. Nur die vorwitzige Moxy glaubt fest daran, dass irgendwo da draußen noch viel mehr auf sie wartet. Darum überredet sie ihre bunten Freunde Lucky Bat, Wage, Babo und Ugly Dog, das vertraute Tal zu verlassen und eine Entdeckungsreise auf die andere Seite des Berges zu wagen. Ihr Weg führt sie zum „Institut für Perfektion“, wo makellose Puppen für den Einsatz in den Kinderzimmern der „Großen Welt“ trainiert werden. Moxy will sofort mitmachen, aber der strenge Ausbilder Lou setzt alles daran, die UglyDolls schnell wieder loszuwerden. Doch so einfach gibt die mutige Moxy ihren Traum nicht auf, auch eines Tages von einem echten Kind geliebt zu werden...

Mehr Infos zum Film

Rotschühchen und die sieben Zwerge

Filmstart: 05.12.2019

Altersempfehlung:
ab 6 Jahren

Prinz Merlin und seine Mitstreiter von den „Furchtlosen Sieben“ wurden von einer Feenprinzessin mit einem Fluch belegt, durch den sie zu kleinen, grünen Zwergen wurden.Dieser Fluch kann nur gebrochen werden, wenn sie einen Kuss von der schönsten Frau der Welt erhalten.Schneewittchen wiederum plagen ganz andere Sorgen: Ihr Vater ist verschwunden. Seine neue Frau,die böse Hexe Regina, hat ihn entführt. Auf der Suche nach ihrem Vater nimmt sie aus Versehen Reginas magische,rote Schuhe vom Zauberbaum und verändert durch ihr Tragen ihr Aussehen so stark, dass sie niemand mehr erkennt. Fortan nennt sie sich Rotschühchen. Auf der Flucht vor ihrer bösen Stiefmutter Regina stößt auf die Sieben Zwerge, die ihr Schutz bieten. Die kleinen „Furchtlosen Sieben“ sind total hingerissen von der anmutigen Gestalt Rotschühchens und versprechen ihr, sie bei der Suche nach ihrem Vater zu unterstützen. Jeder Einzelne erhofft sich dabei insgeheim, dass Rotschühchen sie durch einen Kuss von ihrem Fluch erlöst. Das Abenteuer beginnt. Die Suche nach dem Vater wird immer wieder durch die böse Stiefmutter erschwert.Hexe Regina lässt im ganzen Reich suchen und hetzt u. a. den arroganten Prinz Mittelmaß auf die liebenswürdige Prinzessin. Die Sieben Zwerge buhlen derweil weiter um die Gunst von Rotschühchen. Schließlich ist es Zwerg Merlin, in den sich die Prinzessin verliebt. Wird ihre Liebe nun endlich den Fluch brechen können? Zu guter Letzt erkennen alle, dass es nicht um das Äußere geht und wahre Schönheit von innen herrührt.

Mehr Infos zum Film

Lino – Ein voll verkatertes Abenteuer

Filmstart: 17.10.2019

Altersfreigabe:
ab 6 Jahren

Lino ist schon seit seiner Kindheit ein wahrer Pechvogel. Und auch als er mit einem selbstgebastelten Katzenkostüm endlich einen schlecht bezahlten Job als Animateur ergattert hat, wendet sich wieder alles gegen ihn: Die Kinder fallen über ihn her und seine Vermieterin setzt ihn auf die Straße. In seiner Verzweiflung und mit dem festen Vorsatz, dass sein Leben sich endlich ändern muss, sucht er Hilfe bei dem Magier Don León, der für alle Probleme Lösungen verspricht. Doch dessen Elixier verwandelt ihn stattdessen komplett in einen Kater! Weil sein Wohnungsnachbar Victor - der ihn schon seit Kindertagen schikaniert - vorher noch mit dem Katzenkostüm verkleidet heimlich nächtliche Einbrüche begangen hat, wird Lino nun auch noch von der Polizei verfolgt. Als sei das nicht schon Ärgernis genug, fällt ihm auf seiner Flucht ein kleines Waisenmädchen buchstäblich in die Arme, das sich in die große Kuschelkatze verliebt. Zusammen mit dem skurrilen Don León und einem Waisenmädchen im Schlepptau beginnt eine abenteuerliche Flucht, auf der viele Überraschungen auf das Trio warten.

Mehr Infos zum Film

bayala - Das magische Elfenabenteuer

Filmstart: 25.10.2019

Altersfreigabe:
ab 6 Jahren

Die Elfenwelt bayala ist ein Land der Magie, bevölkert von unterschiedlichen Elfenstämmen, die im Einklang mit der Natur leben. Riesige Blüten und zauberhafte Pflanzen bieten ihnen auf magische Weise Unterkunft und Nahrung. Im Blütenpalast der Sonnenelfen herrscht anlässlich der Krönungszeremonie von Prinzessin Eyela Hochbetrieb. Doch die Krönung fällt in eine schwere Zeit: Das „Welken“ der wundersamen Pflanzen breitet sich unaufhaltsam aus. Auch die magischen Drachen sind nahezu ausgestorben und mit ihnen die Magie von bayala. Natur und Leben schwinden - bayala ist in Gefahr. Als ein Drachenei gefunden wird, kommt Hoffnung auf. Wenn die verfeindeten Elfenstämme ihre Kräfte bündeln und die magischen Drachen wieder heimisch werden, kann die Rettung von bayala doch noch möglich sein. Damit dies gelingt, treten Prinzessin Surah und ihre Gefährten eine abenteuerliche Reise an, die sie nicht nur in die fernen Drachenberge, sondern auch zu Ophira, der gefährlichen Schattenkönigin, führt.

Mehr Infos zum Film

Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe

Filmstart: 07.11.2019

Altersfreigabe:
ab 8 Jahren

In der turbulenten Weihnachtskomödie "Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe" hütet Paola ein großes Geheimnis. Während sie tagsüber in einer Grundschule unterrichtet, verwandelt sie sich nachts in Befana, die Weihnachtshexe, welche den Kindern zum größten aller Feste die Geschenke bringt. Als jedoch ein gemeiner Spielzeughersteller Paola entführt, stößt das bei ihren Schülern auf große Skepsis. Eine Gruppe von sechs tapferen Kindern geht dem ominösen Verschwinden ihrer Lehrerin auf den Grund. Hals über Kopf stürzen sie sich auf ihren Fahrrädern in ein großes Abenteuer, mit dem Ziel ihre Lehrerin und die geliebte Weihnachtshexe zu finden. Gelingt es der Truppe Befana zu befreien und nicht nur ihre Lehrerin sondern auch das Weihnachtsfest zu retten?

Mehr Infos zum Film

Die Eiskönigin 2

Filmstart: 20.11.2019

Altersfreigabe:
ab 6 Jahren

Altersempfehlung:
ab 6 Jahren

Die Schwestern Anna und Elsa genießen ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald lockt. Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel des Lockrufs zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesterliebe einstehen.

Mehr Infos zum Film

Die Addams Family

Filmstart: 24.10.2019

Altersfreigabe:
ab 6 Jahren

Der neue Film der Regisseure Conrad Vernon und Greg Tiernan erzählt, wie Morticia und Gomez Addams ihr gruseliges Zuhause fanden. Und natürlich auch von den wahnwitzigen Herausforderungen, wie sie nur pubertierende Kinder wie Wednesday und Pugsley, heraufbeschwören können – insbesondere, weil sie eben ein bisschen anders sind als vermeintlich „normale“ Familien …

Mehr Infos zum Film