Milos Forman – What Doesn‘t Kill You OmU

Filmstart: 06.10.2016

Länge: 100 min.

Regie: Miloslav Smidmajer
Darsteller:
Genre: Dokumentation, Biografie

Altersfreigabe:
ab 12 Jahren

Inhalt

Nach Jahrzehnten ohne Kontakt kehrt Milos Forman zurück in sein Heimatland, um mit seinenlängst erwachsenen Söhnen aus erster Ehe an einer Inszenierung zu arbeiten. Mit dabei ist seineneue Familie. Das Wiedersehen wird zu einer Reise in die eigene Vergangenheit, die von denSchrecken des Naziregimes und dem einengenden Korsett des Kommunismus geprägt ist.Meisterregisseur Milos Forman spricht in diesem Dokumentarfilm mit ungewöhnlicher Offenheitüber sein Leben und seinen Werdegang. Neben dem persönlichen Lebensweg von der Kindheit inTschechien über den Neuanfang in Amerika bis zur späten Rückkehr in die Heimat liefert der Filmspannende Einblicke in die Entstehungsgeschichte von Filmklassikern wie "Einer flog über dasKuckucksnest", "Hair" oder "Amadeus".Der tschechische Dokumentarfilmer Miloslav Smidmajer hat Forman über ein Jahr lang mit derKamera begleitet und ein sehr persönliches Portrait geschaffen. Etliche Weggefährten des Regisseurskommen zu Wort, darunter Michael Douglas, Annette Bening, Woody Harrelson, NataliePortman und Javier Bardem. Große Namen, die sich vor einer großen Persönlichkeit des Weltkinosverneigen.

Trailer

Galerie

Unterrichtsmaterial

Kein Unterrichtsmaterial vorhanden