Janis: Little Girl Blue

Filmstart: 29.01.2016

Länge: 103 min.

Regie: Amy Berg
Darsteller:
Genre: Biografie

Altersfreigabe:
ab 16 Jahren

Inhalt

Janis Joplin ist eine der am meisten verehrten Kult-Rock'n'Roll-Sängerinnen aller Zeiten, eine tragische und missverstandene Gestalt, die Millionen Zuhörer begeisterte und vor ihrem Tod 1970 mit 27 Jahren ganz neue kreative Wege fand. Mit Janis: Little Girl Blue erforscht die Oscarnominierte Regisseurin Amy Berg (Deliver Us from Evil, West of Memphis) Janis' Geschichte zum ersten Mal filmisch all ihren Höhen und Tiefen und zeigt ein intimes und aufschlussreiches Porträt einer komplizierten und getriebenen Künstlerin.Joplins eigene Worte erzählen viel von der Geschichte des Films, mittels einer Reihe von Briefen, die sie ihren Eltern über die Jahre schrieb, von denen viele zum ersten Mal veröffentlicht werden (und gelesen von der Südstaaten-Rockkünstlerin/ Schauspielerin Chan Marshall, bekannt als Cat Power). Diese Korrespondenz ist nur ein Element des verblüffenden, bisher ungesehenen Materials, das Berg während der sieben Jahre fand, die sie an Janis: Little Girl Blue arbeitete. Neue Audio- und Videoaufnahmen von Joplin im Konzert und im Studio (einiges vom legendären Filmemacher D.A. Pennebaker gedreht) und sogar Material von ihrer emotionalen Rückkehr nach Texas zu ihrem zehnjährigen Highschool-Treffen verleihen dieser bemerkenswerten Geschichte Tiefe und Gewebe.

Trailer

Galerie

Unterrichtsmaterial

Kein Unterrichtsmaterial vorhanden