Gruber geht

Filmstart: 30.01.2015

Länge: 105 min.

Regie: Marie Kreutzer
Darsteller: Manuel Rubey, Bernadette Heerwagen, Doris Schretzmayer
Genre: Drama

Altersfreigabe:
ab 14 Jahren

Inhalt

Es ist nicht mehr so früh am Morgen, als Gruber dem Postboten, der ihm einen Brief überbringt, die Wohnungstür öffnet. Gruber ist ein cooler, gut aussehender Gewinnertyp mit Wiener Schmäh. Seine Familie hält er auf Distanz, seine Freunde sind oberflächliche Bekanntschaften, und auf Beziehungen zu Frauen lässt er sich schon gar nicht ein. Als ihn seine Schwester Kathi bittet, zum 60. Geburtstag der Mutter zu kommen, sagt er wiederwillig zu und fährt lässig im Porsche vor. Er ist zynisch wie immer, bleibt nur einige Stunden, um danach noch in der Stadt in seinem Stammcafé abzuhängen. Den Schwächeanfall im Fitnessstudio ignoriert er genauso wie den ungeöffneten Brief vom Krankenhaus.

Trailer

Galerie

Unterrichtsmaterial

Kein Unterrichtsmaterial vorhanden