Die Wiese - Ein Paradies nebenan

Filmstart: 04.04.2019

Länge: 94 min.

Regie: Jan Haft
Darsteller:
Genre: Dokumentation

Altersfreigabe:
uneingeschränkt

Inhalt

Sie ist das Paradies nebenan - die Wiese . Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese . Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese . Das Zusammenspiel der Arten, die Abhängigkeit der Tiere und Pflanzen voneinander, macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt . Eine faszinierende Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zu Hause ist . In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt die Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiese vor . Die Hauptdarsteller des Filmes sind junge Reh-Zwillinge, die ein Leben zwischen Waldrand und Wiese führen und den Zuschauer mitnehmen auf ihre Abenteuer. "Die Wiese – Ein Paradies nebenan“ führt die Zuschauer in eine Welt, die jeder zu kennen glaubt, und die doch voller Wunder und Überraschungen steckt .

Trailer

Galerie

Unterrichtsmaterial

Kein Unterrichtsmaterial vorhanden