STARTSEITE
Startseite I Impressum I Sitemap

KINOS

FILM

ANFRAGE

Links

Kontakt

Newsletter
 
ÜBER SCHULKINO.AT
  Vorstellung samt anschließender Podiumsdiskussion am 20.04.

Unter der Herrschaft Pol Pots und der Roten Khmer kamen in Kambodscha in knapp vier Jahren beinahe zwei Millionen Menschen ums Leben. Folter und Massenhinrichtungen standen auf den berüchtigten "Killing Fields" an der Tagesordnung ebenso wie Hungersnot und Krankheit. Ein Viertel der gesamten Bevölkerung kam um. 30 Jahre lang wurde diese schmerzvolle Vergangenheit von den Kambodschanern verdrängt und totgeschwiegen, bis das Rote Khmer Tribunal seine Arbeit aufnahm.

Kambodscha heute: Im Mittelpunkt von The Future′s Past stehen drei kambodschanische Jugendliche und ihre Familien: Eine Studentin in Phnom Penh, ein buddhistischer Mönch vom Land, sowie die Tochter eines vor den roten Khmer geflüchteten Emigranten in Paris. Aus ihren Blickwinkeln verfolgt der Film das von der UNO unterstützte Tribunal zu den Verbrechen der Khmer Rouge, spürt den emotionalen und intellektuellen Veränderungen nach, die dieses Verfahren auslöst und beschreibt auch die alltäglichen Auswirkungen, die das Tribunal auf die jungen Menschen, ihre Familien und das kambodschanische Volk hat.

In einer Gesellschaft, in der - statistisch gesehen - jeder Mensch unter Pol Pot zwei seiner Angehörigen verloren hat, in der aber auch Verwandte, Freunde und Nachbarn zu den Tausenden von Tätern gehörten, stellt sich die brennende Frage: Warum? Vergangenheitsbewältigung ist nicht immer ein deutsch/österreichisches Thema.

Gemeinsam mit Poool Film dürfen wir interessierte PädagogInnen der Sekundarstufe zu einer (öffentlichen) Vorstellung samt anschließende Podiumsdiskussion mit Regisseurin Susanne Brandstetter, Manfred Nowak, Leiter des Ludwig Boltzmann Institut für Menschrechte, ehemaliger Sonderberichterstatter der UN und Renate Winter, Richterin am Sondertribunal für Sierra Leone einladen. Es gibt ein zahlenmäßig begrenztes Freikartenkontingent. Aufgrund des Themas des Films und seiner möglichen Verwendung im Unterricht richtet sich die Einladung ausschließlich an LehrerInnen der Sekundarstufe. Es besteht auch die Möglichkeit bei Interesse weitere (zahlende) Besucher mit anzumelden, hier wird dann eine entsprechende Sitzplatzreservierung mit veranlasst.

Wann: Freitag, den 20.04.2012 um 20:00
Wo: Wien, Village Cinemas Wien Mitte
Anmeldeschluss: Mittwoch, den 18.04.2012

Melden Sie sich gleich HIER an.


 
Newsletter

Immer top-informiert!

Melden Sie sich beim Schul-kino-Newsletter an, und Sie erhalten alle wichtigen Infos zu neuen Filmen und Aktionen.
zur Anmeldung


Top Schulfilme

Die meist nachgefragten Schulfilme.

1. Die Bücherdiebin
2. Auf dem Weg zur Schule
3. Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman
4. Pompeii 3D
5. Das radikal Böse

Constantin Film - Kinos
  Cineplexx   Imax Austria   Village Cinemas   Filmtheater Kitzbühel