STARTSEITE
Startseite I Impressum I Sitemap

KINOS

FILM

ANFRAGE

Links

Kontakt

Newsletter
 

Top Schulfilme

Die meist nachgefragten Schulfilme.

1. Shaun, das Schaf - Der Film
2. Mara und der Feuerbringer
3. Selma
4. Home - Ein smektakulärer Trip
5. Unter Blinden


Newsletter

Immer top-informiert!

Melden Sie sich beim Schul-kino-Newsletter an, und Sie erhalten alle wichtigen Infos zu neuen Filmen und Aktionen.
zur Anmeldung


Neu hier?

Schulkino.at ist ein neues Web-Portal für Lehrer und Pädagogen. Hier finden Sie alle wichtigen Infos zu Schulfilmen, Schulveran-staltungen und vieles mehr.

Ebenfalls über diese Web-Site können direkt Filme und Kinos gebucht werden.

alles über Schulkino.at





Schulkino Filmtipps


Mara und der Feuerbringer
Filmstart: 02.04.2015
Autor und Regisseur Tommy Krappweis bringt die Verfilmung des ersten Teils seiner Kinderbuchreihe auf die große Leinwand. Die Heldin Mara muss ein gefährliches Abenteuer in der Welt der nordischen Götter und gleichzeitig den stressigen Schulalltag eines heutigen Teenagers überstehen.

mehr Infos  

Winnetous Sohn
Filmstart: 17.04.2015
Im Herzen ist er ein waschechter Indianer, nach außen hin aber könnte der kleine, pummelige und blasse Max wohl kaum weiter vom Erscheinungsbild eines amerikanischen Ureinwohners entfernt sein. Also ergreift der Zehnjährige die einmalige Gelegenheit, bei den Karl-May-Festspielen als Winnetous Sohn vorzusprechen: Bei der Aufführung könnte der Junge endlich seinen Idolen nacheifern und allen zeigen, was in ihm steckt. Das hat Max nötig, denn sein Leben ist nicht einfach: Vater Torsten ist zwar ein toller Kerl - witzig, charmant und liebevoll - aber leider auch ein Tagträumer, der die Dinge schleifen ließ. Deshalb hat sich Max' Mutter von ihm getrennt. Max aber ist zuversichtlich: Als Häuptling der Familie wird er es schaffen, die beiden wieder zusammenzubringen.

mehr Infos   Unterrichtsmaterial  

Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang
Filmstart: 24.02.2015
Spätestens seit Veröffentlichung seines Erfolgsalbums EntwederUNDoder (2011) ist Hubert von Goisern nicht nur im Kreis der Alpenrock-Fangemeinde ein fixer Begriff. Mit seinen tiefsinnigen und kritischen Texten wurde er plötzlich auch in der Mitte der Gesellschaft gehört. Seine persönliche und künstlerische Entwicklung zwischen den Höhepunkten seiner Karriere hingegen ist weitgehend unbekannt. Die Frage: "Was hat Hubert von Goisern eigentlich zwischen seinen großen Erfolgen - Koa Hiatamadl und Brenna tuats guat - gemacht?" bildet den Ausgangspunkt für die Gesamtschau auf Goiserns aufregendes und singuläres Künstlerleben.

mehr Infos   Unterrichtsmaterial  

Die Gärtnerin von Versailles
Filmstart: 30.04.2015
Sabine De Barra mehr als überrascht als sie als Landschaftsgärtnerin für den Schlosspark von Versailles ausgewählt wird und das man ihr als Frau eine so gewaltige Aufgabe anvertraut. Der Sonnenkönig Ludwig XIV. hat nämlich ganz genaue Vorstellungen zu seinem geplanten Garten. Einen Park wie diesen soll es noch nicht gegeben haben, er soll ein extravagantes barockes Meisterwerk werden und am besten auch schon morgen fertig sein. Sie macht sich daher bald ans Werk und lässt sich trotz höfischer Intrigenspiele nicht unterkriegen. Sowohl ihre Ehrlichkeit als auch ihre hingebungsvolle Natur helfen ihr, mit den Herausforderungen ihrer Aufgabe und ihrer neuen Stellung zurechtzukommen. So gewinnt sie allmählich den Respekt des Sonnenkönigs.

mehr Infos  

Ostwind 2
Filmstart: 15.05.2015
Nichts macht Mika mehr Freude, als Zeit mit ihrem geliebten schwarzen Hengst Ostwind zu verbringen. Daher ist sie umso glücklicher, als die Sommerferien vor der Tür stehen und sie sich wieder rund um die Uhr um das Tier kümmern kann. Doch der Reiterhof Kaltenbach ihrer Oma Maria steht vor der Pleite. Um ihn zu retten, entschließt sich Mika dazu, an einem Pferdeturnier teilzunehmen, bei dem Preisgeld winkt.

mehr Infos  

Die Frau in Gold
Filmstart: 05.06.2015
1938 konfiszierten die Nationalsozialisten das Klimtporträt von Adele Bloch-Bauer, das nach dem im Schloss Belvedere ausgestellt war. Bloch Erbin Maria Altmann emigriert in die USA. Gut 50 Jahre später beschließt sie, zurückzuholen, was rechtmäßig ihr gehört. Vor allem das Jugendstil-Porträt ihrer Tante Adele. Maria Altmann wendet sich hilfesuchend an den Anwalt Randolph Schoenberg, der einen langwierigen Prozess in Gang setzt.

mehr Infos  
 





Constantin Film - Kinos
  Cineplexx   Imax Austria   Village Cinemas   Filmtheater Kitzbühel   Apollo - Das Kino